Neue Regelung für die Terminvergabe

Geänderte Öffnungszeiten wegen Urlaub
21. September 2020

Neue Regelung für die Terminvergabe

Liebe Patientinnen und Patienten,

leider kommt es in der letzten Zeit gehäuft vor, dass Termine nicht eingehalten werden und nicht abgesagt werden. Das ist bei durchschnittlich 5 ausgefallenen Terminen pro Tag für uns ein deutlicher finanzieller Schaden. Für die anderen Patienten, die gerne einen Termin bekommen möchten, die wir aber auf später vertrösten müssen ist so etwas natürlich sehr ärgerlich.

Damit wir unsere Termine besser organisieren können und im Notfall auch einen Nachweis vorlegen können sehen wir uns gezwungen ab sofort für jeden Patienten, der nicht in unserer Kartei ist vorab einen gültigen Überweisungsschein einzufordern.

Diesen können Sie uns persönlich bringen und sofort einen Termin vereinbaren. Sie können uns den Überweisungsschein auch per FAX 0221-2977731 oder per Mail: info@oh-koeln.de schicken.

Sobald der Überweisungsschein vorliegt, können wir einen Termin vereinbaren.

Weiterhin werden wir für unentschuldigt und nicht rechtzeitig abgesagte Termine ein Ausfallhonorar von 50 Euro einfordern.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahmen, die wir nun leider einführen müssen.

Ihr Praxisteam der Orthopädie Holweide

📞 anrufen